22.10.2012

Bio-Eier vom Kiebitzhof

Ein Mitarbeiter des Kiebitzhofes füttert die Hühner.

Geben Sie einfach die Nummer auf einem Ei ein und erfahren Sie seine Herkunft. Das ist die Idee der Webseite "Was steht auf dem Ei". Dort können Sie jetzt auch die Kiebitzhof-Ei-Nummer eingeben und wissen: Das Ei mit dieser Nummer kommt vom Kiebitzhof. Denn jetzt ist auch der Kiebitzhof ein KAT-kontrollierter Legehennenbetrieb.

KAT ist eine wichtige Kontrollinstanz in der Legehennenhaltung. Die strengen Anforderungen von KAT werden durch akkreditierte Prüfinstitute kontrolliert. In einer Online-Datenbank werden alle Produktionsstufen von Futtermittelwerken bis hin zur Pack- und Verkaufsstelle erfasst und die Warenflüsse der Eier regelmäßig dokumentiert. So können auch Sie die Herkunft Ihres Eis nachverfolgen. Probieren Sie es aus und geben die Nummer auf Ihrem Ei hier ein.