Der Bio-Laden auf dem Kiebitzhof

Das Bio-Gemüse kommt bei uns erntefrisch aus unserer eigenen Bioland-Gärtnerei. Bei saisonalem Gemüse aus der Region gehören wir deshalb immer zu den Ersten: Frische aromatische Bio-Tomaten im Mai, knackige eigene Bio-Gurken im April – unsere Gewächshäuser machen es möglich. Die Wege sind kurz und deshalb die Haltbarkeit lang. Das gilt auch für Bio-Brote, Bio-Brötchen und Bio-Kuchen aus unserer eigenen Bäckerei.

 

150 Bio-Käsesorten

Ziegenkäse aus der Region, Rohmilch-Käse direkt von der Alm oder spezielle saisonale, handwerklich hergestellte Käsesorten wie der Rübli-Käse der Käserebellen – über 150 Käsesorten finden Sie bei uns in der Käsetheke. Probieren Sie ruhig einmal. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

 

 

Sechs attraktive Marken Bio-Kosmetika

Ein besonderer Schwerpunkt sind bei uns Bio-Kosmetika. Deshalb führen wir sowohl pflegende als auch dekorative Bio-Kosmetik der folgenden Unternehmen: Dr. Hauschka, i+m, Logona, Tautropfen, Alva, Lavera und andere.

 

 

Monatlich wechselnde Angebote

Auf insgesamt 240 qm Ladenfläche führen wir 3.500 Bio-Artikel – vom Bio-Fleisch über Trockenprodukte bis hin zu feinen Weinen. Darunter finden Sie monatlich wechselnd auch immer wieder preislich besonders attraktive Bio-Angebote. 13 Menschen mit und ohne Behinderung finden bei uns Arbeit. Kommen Sie vorbei, genießen Sie die ruhige, natürliche Atmosphäre auf dem Kiebitzhof. Vielleicht haben Sie Zeit für eine Tasse Kaffee. Bei uns ist einkaufen erholsam.

Ihre Cornelia Winkler-Orf

Leiterin Kiebitzhof-Laden