Frische Bio-Brote und Bio-Brötchen – besonders saftig

Die frischen Bio-Brote und Bio-Brötchen vom Kiebitzhof sind besonders saftig und aromatisch, denn wir nehmen uns viel Zeit für sie. Hier bekommen sie die Aufmerksamkeit, die sie brauchen, um ihren Geschmack voll zu entfalten: Das Getreide mahlen wir frisch und setzen verschiedene Sauerteige damit an. Manche reifen bis zu 24 Stunden. Jedes Brot und jedes Brötchen kneten und formen wir von Hand. Deshalb können wir den Teig mit viel Wasser weich halten das volle Korn kann so besser quellen, und bleibt länger saftig.

„Mir macht es große Freude, auf dem Kiebitzhof als Bäcker zu arbeiten. Hier bin ich nah dran, kann wirklich das Bäckerhandwerk leben und mache sozial sinnvolle Arbeit.“

Jürgen Fortmann, Bäckermeister des Kiebitzhofes